Sony

SoNie-Logo1

 

Sony ist ein sehr großes Unternehmen, das viele Dinge nicht erfunden hat, aber Geld damit verdient: so z.B. die Stereo-Anlage, den Walkman oder auch das Handy oder den Flachbildfernseher.

 

Sonys Strategie

Bei Sony werden Produkte nach dem folgenden Prinzip entwickelt, welches sich in der 69-jährigen Firmengeschichte bewährt hat:

1. Zuerst wird überlegt, welche potentiellen Märkte befriedigt werden sollen und welche Marktdurchdringungsstrategie angewendet wird.

2. Danach wird der Markt nach aktuellen Produkten durchsucht, welche der Richtung entsprechen.

3. Falls man auf dem Markt nicht fündig wird, wird nach irgendwelchen armen Leuten gesucht, denen man gute Ideen klauen kann (z. B. Nintendo).

4. Mit der nun gewonnenen Idee beginnt man mit der versuchsweisen Produktion.

5. Letztlich wird das Gerät völlig überteuert auf den Markt gebracht. Das Gerät wird von vielen Leuten als Prestige-Objekt gesehen, und dies ziehr Neidkäufe nach sich. Dies währt so lange, bis man das Produkt letztlich für den Wert eines Dauerlutschers bekommt.

6. Wegen des großen Zeitaufwands, der durch das langwierige Übernehmen anderer Ideen entsteht, ist die eingebaute Technologie meistens jedoch schon längst überholt.

 

Bekannte Spielekonsolen von Sony

 

Playstation

Die Playstation ist Sonys erste Heimkonsole. Sie arbeitet mit einem 1,784 MhZ Prozessor, und kommt grafisch an die Zeichnungen eines 3-jährigen heran. Hergestellt wird es von versklavten Kängurus in Australien wegen der günstigeren Produktion. Ebenso schlecht sind auch die Spiele. Der Spielspaß ist vergleichbar mit einem alten TV-Standbild. Für die Playstation 2 erschien außerdem das so genannte ‘Ei Toy’. eine eierförmige Kamera, mit der allerlei perverse Spiele gespielt werden können, z.B. auch solche, bei denen der Spieler vor dem TV-Gerät herumturnen muss.

Eines bei pubertierenden Kindern, sowie grenzdebilen Menschen äußerst beliebtes Spiel ist Popstars, das per eingebautem Trojaner mit dem DSDS-Server verbunden ist und den Betreibern eine Vorvorauswahl ermöglicht. Experten bestätigen ein häufiges aufkommen chronischer Idiotie in Zusammenspiel mit Impotenz.

 

Playstation 2

Die Playstation 2 war die nächste Heimkonsole von Sony. Sony gab die Zahl weltweit verkaufter Exemplare mit 150.000.000 Billiarden an. Diese Anzahl ist derart Grotesk und kam dadurch zustande, da ein Mitarbeiter über die jährlichen Verkaufszahlen nieste und verwischte. Wegen unzähliger Bugs wurden die Hälfte davon wieder zurückgegeben oder aus dem Fenster geschmissen. In erfernten Expertenkreisen sprach man auch von der Playstation kaputteritis. Trotz erheblicher Mängel bestand Sony darauf die Konsole noch weitere 20 Jahre auf dem Markt zu lassen, da nach Aussage des Produktionsleiters Benjamin Blümchen hochauflösende Grafik und Spielspaß kein Grund seien.

 

Playstation 3

Die Playstation 3 heisst so weil sie die 3. Playstation in diesem Universum ist. Die PS3 verkaufte sich laut Sony 238.579.068.347.851 mal. Laut Microsoft nur 3 mal. Laut Nintendo wiederum 1 mal weniger. Die PS3 ist übrigens auch einer der Götter unseres Universums, womit Sony zum Erschaffer des Universums befördert wurde. Warum die aktuelle Playstation nicht unter der Bezeichnung Playstation 2,5 rauskam weiß keiner, weil das an sich eigentlich logischer wäre. Zu Beginn kostete eine Playtation 3 ohne Controller, 1 MB Speicher und fehlendem Disceinschub 600.000 €. Sony Begründete diesen Preis mit der Aussage: “Aber die Grafik ist doch toll”. Tatsächlich bot die Grafik nun mehr als 32 pixel. Die bisherige Spieleauswahl der Playstation 3 ist erschrenken dumm und grotesk.

 

Playstation 4?

In der Spielewelt hält sich das harte Gerücht, dass SONY bereits am Nachfolger der aktuellen PS3 arbeitet. Das Erscheinungsjahr 2016 scheint dabei als sicher. Diese Aussage begründen die Experten damit, dass sie die Spiele (ab Erscheinungsjahr 01.01.09) der PS3 rückwärts abspielten und dabei ein Werbevideo entschlüsselt wurde. Namentlich wollten die Experten nicht erwähnt werden, da sie die Vendetta von SONY befürchten.

 

Technische Innovationen

Neuesten Gerüchten zu folge sind die folgenden technischen Innovationen und Neuheiten bald auf der Playstation 4 zu finden:

· Das Betriebssystem wird eine abgespeckte Version des Microsoft Vista 7 sein. Die Fachpresse befürchtet, dass deshalb 90 % der Spiele dann langsamer starten würden und es permanent zu Abstürzen desverbrauchen, weil das Gehäuse voller Solarzellen ist, die den Netzstrombedarf kompensieren können. Des Weiteren wird für die PS4 ein Akku angeboten, der die mobile Nutzung ermöglichen soll.

· Mobilität steht ganz oben. Durch den Zukauf eines Bluetooth-Adapters und unter der Verwendung des zuvor PS4 zukünftig auch als KFZ-Freisprecheinrichtung nutzen. Der TÜV warnt bereits jetzt vor der Verwendung während der Fahrt. Der ADAC schlägt Alarm und in Deutschland durchzusetzen.

 

Quelle: Stupedidia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.