Yoshi aka T. Yoshisaur Munchakoopas

super_mario_yoshi_8bit_super_m_480x360_wallpaperhi.com

 

Ich greife diese aktuelle Neuigkeit mal auf und ziehe diese hier mal ins Retrolysium, da Yoshi mittlerweile selbst zu den Klassikern gehört bzw. Retro ist, auch wenn er zur Zeit wieder auf der aktuellen Konsole von Nintendo sein nächstes Abenteuer bestreitet.

Dieser aktuellen Meldung zufolge soll Yoshis richtiger Name T. Yoshisaur Munchakoopas lauten. Unklar bleibt aber bis dato, wofür das T. in Yoshis Namen stehen soll. Zudem scheint auch noch ein wirklicher Nachweis zu fehlen, welcher diese Meldung bzw. Yoshis Namen so bestätigen kann.

Selbst wenn dem so sein sollte, wer würde sich schon die Mühe machen und Yoshis ganzen Namen aussprechen wollen? ^^

 

Quelle des Bildes:

wallpaperhi.com

Selbstmorde durch Pokémon rote / grüne Edition!?

Pokémon

Killerspiele sind ja vor allem Hierzulande immer wieder im Gespräch und sorgen für regen Diskussionsstoff. Das aber ein harmloses (Kinder)Spiel unbewusst zu einem Killerspiel programmiert wurde, ist auch nicht alltäglich, glaubt man dem Mythos um die rote bzw. grüne Edition von Pokémon!

Weiterlesen

Diagnose: akute Gameritis

Zockerdaumen

Na? Heute schon über das Gamepad gereiert? Oder schon mal etwas vom Hand-Arm-Vibrations-Syndrom gehört? Nein? Wir bringen Licht ins game-medizinische Dunkel.

„Diagnose: akute Gameritis“ weiterlesen

Videospielesammlung für 1 Million Euro

© collectors_king, Ebay, Imageshack

Das Auktionshaus Ebay hat ja schon mit so manchen Auktionen seiner Nutzer für Aufmerksamkeit gesorgt, nun hat ein französischer Sammler seine Videospielsammlung für 999,999,99 Euro angeboten. Dabei dürfte der hohe Preis nicht das einzig kuriose an der Auktion sein.

Weiterlesen

Zockerkrankheiten – Jeder Konsole ihr Zipperlein

Der “Nintendo-Nacken”, ein Tennisarm vom “Wii”-Spielen oder das “Space-Invaders-Handgelenk”: Neben akuter Suchtgefahr birgt das stundenlange Zocken von Computerspielen auch einige schmerzhafte Risiken für die Gesundheit. Wir stellen Ihnen kuriose neue Krankheitsbilder und medizinische Fachbegriffe vor.

Wii-Spieler auf der Computerspiele-Messe “Games Convention” in Leipzig
Achtung Zocker: Wer zuviel spielt läuft Gefahr, an “Wiitis” zu erkranken.
© dpa

Weiterlesen