Zockerkrankheiten – Jeder Konsole ihr Zipperlein

Der “Nintendo-Nacken”, ein Tennisarm vom “Wii”-Spielen oder das “Space-Invaders-Handgelenk”: Neben akuter Suchtgefahr birgt das stundenlange Zocken von Computerspielen auch einige schmerzhafte Risiken für die Gesundheit. Wir stellen Ihnen kuriose neue Krankheitsbilder und medizinische Fachbegriffe vor.

Wii-Spieler auf der Computerspiele-Messe “Games Convention” in Leipzig
Achtung Zocker: Wer zuviel spielt läuft Gefahr, an “Wiitis” zu erkranken.
© dpa

Weiterlesen