Die Mission “Spielezuwachs” geht an vorderster Front weiter ^^

Hin und wieder sind solche kleinen Wortspielchen doch ganz nett! ^^

Ich konnte wieder ein paar Titel aus dem Bereich PS1 und SNES bzw. Repro / Fan Made ergattern bzw. länger gesuchte Titel nun endlich der hiesigen Sammlung hinzufügen. Einige dieser Titel sind eher unbekannt, auch wenn diese großartige “Mütter” haben bzw. auf deren Grundlage basieren, um neue Abenteuer zu bieten.

Zu Dino Crisis muss man an sich nichts weiter sagen, nachdem ich mir Teil 2 vor nicht all zu langer Zeit endlich zugelegt habe, musste natürlich auch der grandiose Vorgänger folgen.

Dino Crisis

 

Der nächste PS1-Titel war ebenfalls auf meiner PS1-Wunschliste weit oben, aber mit unter verliert man ab und an so manches aus den Augen und so verzögert sich ungewollt etwas, das längst hätte passieren sollen. So hat nun auch Front Mission 3 endlich den Weg zu mir gefunden und das soll nicht unbelohnt bleiben.

Front Mission 3

 

Im Bereich Repro / Fan Made konnte ich unter anderen den SNES-Titel The Legend of Zelda – Goddes of Wisdom erwerben, der mir bis dato nicht bekannt war und scheinbar auch zu den eher raren Titeln gehören dürfte. Zu gegebener Zeit wird auch dieser Titel unter die Lupe genommen und hier im Retrolysium mit dem Original The Legend of Zelda – A Link to the Past bzw. einer weiteren Fan Made-Produktion, The Legend of Zelda – Parallel Worlds verglichen.

Zelda - Goddes of Wisdom

Zelda - Goddes of Wisdom2

Das interessante an The Legend of Zelda – Goddes of Wisdom ist zudem die Aufmachung, da hier nicht nur das Modul, sondern auch eine Verpackung und eine Anleitung das ganze komplettieren, viele solcher Repro / Fan Made-Produktionen umfassen meist nur das Modul oder sind in solchem Komplettzustand nur schwer zu bekommen.

 

Nicht ganz so komplett aber zumindest mit einer Fan Made-Verpackung kann der Titel Super Mario World X aufwarten. Diese Fan Made-Produktion offenbart ein völlig neues Abenteuer in der Super Mario Welt, zumindest ist das Abenteuer eher ein kurzes Vergnügen, was nicht an der Dauer des Spielerlebnisses liegt, sondern viel mehr an dem bitterböse hohen Schwierigkeitsgrad, der Dimensionen erreicht, der nichts für ungeduldige Gemüter ist. Ich selbst musste mir eingestehen, bei den ersten Spielversuchen gnadenlos gescheitert zu sein, da ich den Schwierigkeistgrad unterschätzt habe. Nicht mal die ersten Level konnte ich erfolgreich absolvieren, dem Vorbesitzer des Titels scheint es ebenso ergangen zu sein, wie ich dem Spielstand entnehmen konnte.

Super Mario World X

Super Mario World X!

Auch dieser Titel wird zu gegebener Zeit etwas genauer beleuchtet, um Einblicke in diese Fan Made-Produktion zu gewähren und die “Hürden” dieses Titels zu zeigen, die man wohl nur mit Galgenhumor hinnehmen kann. ^^

 

2 Gedanken zu „Die Mission “Spielezuwachs” geht an vorderster Front weiter ^^“

  1. Du hattest Front Mission 3 bisher nicht? Ich bin ENTSETZT!

    Ist ein so großartiges Spiel…m.E. noch mal deutlich besser als die (ebenfalls nicht schlechten) Nachfolger.

    Für mich eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe…schon mindestens ein Dutzend mal durchgespielt.

    1. Das Spiel ist leider immer wieder im “Aus den Augen, aus dem Sinn-Dschungel” untergegangen, obwohl ich das Spiel auf meiner Gesucht bzw. Haben will/muss-Liste vermerkt hatte. Da schlummerte der Titel einige Jah.. Zeit. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.