Sega Master System Power Base + Nintendo GameCube

Master System I

Mit Freude hat sich seit kurzem meine “kleine” Konsolen-Familie um zwei “ältere” Neuzugänge vergrößert, zum einen ein Sega Master System I (Master System Power Base), dem man sein Alter definitiv nicht ansieht. ^^

Das schicke Prachtstück kommt vorab mit zwei vorinstallierten Spielen, Hang On und Safari Hunt, (letzteres lässt sich mit einer Laserpistole bedienen) und bietet so von Haus aus einen Start ins Retrogeschehen, wie auch beim Nachfolger, dem Master System II, wo Alex Kidd in Miracle World und in einer späteren Version Sonic the Hedgedog vorinstalliert waren.

Leider litt das Prachtstück an einer kleinen “Kinderkrankheit”, die aber von seinem tüchtigen und stets hilfsbereiten Vorbesitzer problemlos geheilt werden konnte, Danke nochmal an (den Konsolen-Doktor) Magnus für diese hingebungsvolle Unterstützung. 😉

 

Der zweite Zuwachs ist ein Nintendo GameCube, der kleine schwarze Würfel wurde schon länger sehnsüchtig erwartet und hat nun den Weg in die hiesige Konsolen-Familie gefunden. Das kleine Prachtstück wird natürlich nicht in Rente geschickt, dafür ist der “Kleine” einfach nicht geschaffen, es wartet schließlich noch zahlreiches Spielefutter auf den kleinen schwarzen “Retro-Würfel”. 😉

 

GameCube

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.