Repro-Versionen

Wer sich hier im Retrolysium schon einmal umgeschaut hat, wird das eine oder andere mal auf den Begriff Repro oder Repro-Version gestoßen sein. Viele dürften wissen, was damit gemeint ist, manchen ist das ein unbekannter Begriff oder ein Ausdruck, der mit einer Szene in Zusammenhang gebracht wird, welche sich in einer Grauzone bewegt oder darüber hinaus geht. Es kommt immer wieder vor, das mehrere Begriffe/Wörter usw. einem/einer Bereich/Szene zugeordnet werden, obwohl diese sich von dem/der Bereich/Szene abgrenzen und einen eigenständigen Bereich bilden bzw. sich aus der Szene heraus entwickelt und etabliert haben.

Wie oben schon angemerkt, geht es in diesem kleinen Artikel um Repros bzw. Repro-Versionen. Diese werden immer wieder mit Raubkopien usw. in Verbindung gebracht und das bietet eine Menge Diskussionsstoff, mit allerhand vertretenen Meinungen. Wer allerdings ein wenig recherchiert, wird schnell feststellen, das die Repro-Szene nicht mit Raubkopien in einen Topf geworfen werden möchte, zu Recht.

„Repro-Versionen“ weiterlesen

Secret of Mana 2 / Seiken Densetsu 3

Secret of Mana 2!!!!

Secret of Mana 2 oder Seiken Densetsu 3 dürfte vielen RPG-Fans ein Begriff sein, auch wenn der Titel damals nur als Import-Version aus Japan erhältlich war und geneigte Spieler sich dann mit den Schwierigkeiten des NTSC-J-Regional-Codes und den japanischen Texten auseinandersetzen mussten.

Weiterlesen

Schwarzer Multinorm-Dreamcast

Hin und wieder findet man in den Weiten des Internets, auf (virtuellen) Flohmärkten und/oder in Kleinanzeigen, das eine oder andere (unscheinbare) Schätzchen. Solche kleinen und doch großen Momente, bieten dem/der leidenschaftlichen Zocker/in einen Moment der Glücksseligkeit, in der die Herzfrequenz die Skala einen EKG sprengen könnte. 😉

Öffnen wir doch mal den (virtuellen) Deckel der Schatzkiste und wagen einen Blick darauf, was uns die kleine Schatzkiste offenbaren möchte.

Weiterlesen